Rote Teppichbeere, Gaultheria procumbens

Die Niedere Scheinbeere, auch Wintergrün und Rote Teppichbeere genannt, stammt aus den Wäldern des östlichen Nordamerikas. Sie wird etwa 15 cm hoch und bildet Ausläufer. Blütezeit ist von Juli bis August. Die jungen Blätter können roh gegessen werden oder als Tee verwendet werden. Die roten Früchte werden etwa 2 cm groß und schmecken am besten nach dem ersten Frost. Selbstfruchtbar.